NACH OBEN

Beiträge zur Corona-Pandemie

Das Team von Lehrstuhl und Institut veröffentlicht regelmäßig zu den rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

 


© Tawat - Shutterstock

Selbstständige Veröffentlichungen

Weitere Veröffentlichungen

  • Impfung oder Lockdown, Die Tageszeitung (TAZ) v. 5. 2. 2022, S. 15; TAZ v. 6.2.2022 (Stefan Huster)

  • "Much Ado about Nothing"; Die Triage-Entscheidung des BVerfG ist eine einzige Enttäuschung, Verfassungsblog v. 29.12.2021 (Stefan Huster)

  • Doch keine Richtungsweisung für künftige Corona-Maßnahmen, JuWiss Blog Nr. 105/2021 v. 1.12.2021 (Lamia Amhaouach)

  • Die Beteiligung der Landesparlamente in der Pandemie – Modelle und Entwicklungen, NVwZ 2021, S. 825 - 830. (Lamia Amhaouach/Stefan Huster/Andrea Kießling/Lynn Schaefer)
  • Von Priorisierungsgruppen und Impfdränglern. Aktuelle Rechtsfragen der Impfpriorisierung, SGb 2021, S. 197 – 202 (Stefan Huster/Friederike Kohlenbach/Corinna Stephan)
  • Bedarf es für die Festlegung der Impfreihenfolge einer gesetzlichen Grundlage?, Friedrich-Ebert-Stiftung Forum Politik und Gesellschaft v. März 2021
  • Besprechung von VGH München, Beschl. v. 14.12.2020 – 20 NE 20.2907, NJW 2021, 182-183, zu nächtlichen Ausgangssperren (Andrea Kießling)
  • Gleiche Unfreiheit?, Verfassungsblog v. 31.12.2020 (Stefan Huster/Lamia Amhaouach)
  • Bald wird geimpft. Darf zwischen Geimpften und Ungeimpften differenziert werden), Verfassungsblog v. 16.12.2020 (Andrea Kießling zusammen mit Dirk Müllmann)
  • Was verlangen Parlamentsvorbehalt und Bestimmtheitsgebot? Standardmaßnahmen im Infektionsschutzgesetz, Verfassungsblog v. 4.11.2020 (Andrea Kießling)
  • Offene Fragen der (Massen)Quarantäne, Verfassungsblog v. 2.7.2020 (Andrea Kießling)
  • #CoronaKinder und das Grundgesetz (Teil 1 und Teil 2), JuWissBlog v. 16. und 17.6.2020 (Miriam Lemmert)
  • Probleme infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen in Massenunterkünften für Geflüchtete, JuWiss-Blog v. 12.6.2020 (Lamia Amhaouach)
  • Im Kampf gegen Covid-19: Neues Epidemiegesetz für NWolters Kluwer - Bibliothek RW, JuWissBlog v. 1.4.2020
  • Krisenmanagement und Ungleichheit - Der infizierte Rechtsstaat, TAZ vom 26.03.2020 (Stefan Huster zusammen mit Thorsten Kingreen und Uwe Volkmann)
  • Rechtssicherheit und Rechtsklarheit bei Ausgangssperren & Co? Zur geplanten minimalinvasiven Änderung des § 28 I IfSG, JuWissBlog v. 24.3.2020 (Andrea Kießling)
  • Grenzen der Solidarität, Verfassungsblog v. 22.3.2020 (Stefan Huster)
  • Fighting COVID 19 – Legal Powers and Risks: Germany, Verfassungsblog v. 20.3.2020 (Andrea Kießling zusammen mit Anika Klafki)
  • Ausgangssperren wegen Corona nun auch in Deutschland (?), JuWissBlog v. 19.3.2020 (Andrea Kießling)

Sachverständigenanhörungen/Stellungnahmen

  • Prof. Huster war an einer neuen Stellungnahme der Leopoldina Nationale Akademie der Wissenschaften beteiligt, PDF v. 27.11.21
  • Frau PD Dr. Kießling und Herr Prof. Dr. Huster sind als Sachverständige zur Evaluation des Infektionsschutzrechts berufen worden. Weitere Informationen finden Sie im Newsportal der RUB
  • Frau Dr. Kießling und Herr Prof. Dr. Huster haben als Sachverständige an der Anhörung im Landtag NRW am 23.02.2021 zum Entwurf des Gesetzes zur parlamentarischen Absicherung der Rechtsetzung in der Pandemie teilgenommen. Die schriftlichen Stellungnahmen finden Sie auf der Seite des Landtags NRW.
  • Frau Dr. Kießling war im November 2020 zur Änderung des IfSG (§ 28a) und im Januar 2021 zur Frage der Impfpriorisierung als Sachverständige im Bundestag geladen.

Interviews

  • Das Wissenschaftskolleg zu Berlin hat mit Prof. Huster als früherem Fellow ein Interview zu seinen Erfahrungen mit Politik, Recht und Wissenschaft in der Coronapandemie geführt. Es findet sich hier
  • Prof. Huster hat in dem Meinungsmagazin „Politikum" auf WDR 5 erläutert, warum eine allgemeine Impfpflicht – trotz Omikron – angemessen und geboten ist, WDR 5 Politikum v. 26.01.2022 
  • Interview mit Prof. Huster zur Triage in Krankenhäusern, WDR 5 Tagesgespräch v. 28.12.2021
  • Interview mit Prof. Huster zur Triage in Krankenhäusern, WDR Aktuelle Stunde v. 28.12.2021
  • Interview mit Prof. Huster zu Engpässen auf Intensivstationen, Rheinische Post v. 8.12.2021
  • Prof. Stefan Huster zur Verfassungsmäßigkeit der "Corona-Bundesnotbremse", Phoenix v. 30.11.2021
  • Interview mit Prof. Huster zu den Entscheidungen des BVerfG und zu den Thesen der Leopoldina, Wiwo v. 30.11.2021
  • Interview mit Prof. Huster zu den Entscheidungen des BVerfG und zu den Thesen der Leopoldina, NDR Info v. 29.11.2021
  • Interview mit Prof. Huster zu den Entscheidungen des BVerfG und zu den Thesen der Leopoldina, MDR Aktuell v. 29.11.2021
  • Interview zur "Zuzahlung für Nichtgeimpfte bei einer Corona Erkrankung", ARD Morgenmagazin v. 25.11.2021 (Stefan Huster)
  • "Frühstück mit Stefan Huster", Radio Bochum v. 14.11.2021
  • Interview zur "2G"-Regel in NRW, PDF der WAZ v. 10./11.11.2021, Onlineausgabe/ Printausgabe
  • Interview zur "2G"-Regel in NRW, WAZ+ v. 20.09.2021 und PDF der WAZ v. 21.09.2021 Seite 1 und Seite 2 (Stefan Huster)
  • "Ausschluss der Impfpflicht? Quatsch", Die Welt v. 15.09.2021 (Stefan Huster)
  • "Corona – Jurist: Die 2G-Regel ist „völlig legitim“ ", WAZ+ v. 1.9.2021, PDF der WAZ v. 2.9.2021 (Stefan Huster)
  • "Ist der Druck auf Ungeimpfte gerechtfertigt?, Ein Gespräch mit Stefan Huster, Rechtsprofessor an der Ruhr-Universität Bochum", RBB v. 23.08.2021 (Stefan Huster)
  • Podiumsdiskussion: „Corona: geimpft, getestet, genesen – welche Freiheiten für wen?“, moderiert von dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil, Aufzeichnung auf YouTube (Stefan Huster)
  • phoenix runde: Vorsicht Neiddebatte - Mehr Freiheiten für Geimpfte?, YouTube v. 4.5.2021 (Stefan Huster)
  • "Corona – Ausgangssperre Experte beklagt Holzhammermethode", WAZ+ (Onkelbach) v. 16.4.2021, PDF der WAZ (Stefan Huster)
  • "Leopoldina-Mitglied Huster: „Keine Ausgangssperren für Geimpfte“", Handelsblatt (Stefan Huster)
  • "Faktischer Impfzwang?", Ars Boni 115 v. 8.2.2021 (Stefan Huster und Lamia Amhaouach)
  • "Politische und ethische Fragen der Pandemie: Privilegien für Geimpfte oder Beschränkungen für alle?", Deutschlandfunk v. 21.01.2021 (Stefan Huster)
  • "Leopoldina-Prof im Videogespräch: Viele Corona-Maßnahmen ohne Rechtsgrundlage", muensterlandzeitung.de v. 15.1.2021 (Stefan Huster)
  • "Corona - Experte bezweifelt Rechtmäßigkeit der 15-Kilometer-Regel", WAZ+ (Onkelbach) v. 12.1.2021, PDF der WAZ (Stefan Huster)
  • "Eine Impfpass-Elite befürchte ich nicht", zeit.de v. 9.12.2020 (Andrea Kießling)
  • "Der Staat muss abwägen", mitmischen.de v. 25.11.2020 (Andrea Kießling)
  • "Viele Corona-Maßnahmen sind rechtswidrig.", FAZ.net v. 30.9.2020 (Andrea Kießling)

Podcasts